Führungskräfte in der Kinderfeuerwehr

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

ab 21. Oktober 2019 1 x 10:00 Uhr, 4 x 08:00 Uhr

Kursnummer 036
Referenten Julia Schulze
Bernd Dahle
Beginn Montag, 21.10.2019 10:00–16:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

NABK Celle
Bremer Weg 164
29223 Celle
1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


ZIELGRUPPE:
Kinderfeuerwehrwarte/innen (KFW), stellv. Kinderfeuerwehrwart/innen, Gemeinde-, Stadt-, Kreiskinderfeuerwehrwart, Ortsbrandmeister

LEHRGANGSINHALT:
Es werden Zusammenhänge zwischen den rechtlichen und strukturellen Rahmenbedingungen im Bezug zur Kinderfeuerwehr erläutert. Rechtliche Grundlagen, wie Jugendschutz, Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherungsschutz werden intensiv behandelt. Die Fördergrundlagen der Jugendarbeit im Verband und vor Ort werden verdeutlicht. Die Aufgaben und Verantwortung des Kinderfeuerwehrwartes, sowie deren Grenzen werden erarbeitet. Führungsstile und deren adäquate Anwendung im Umgang mit Ehrenamtlichen und Kindern geschickt eingesetzt werden können, werden besprochen. Gesprächsführung, Gruppenverhalten und Lösungsmöglichkeiten für Konflikte verschiedener Art werden erarbeitet. Möglichkeiten der Unfallverhütung bei JF-Veranstaltungen und das richtige Verhalten bei Unfällen werden ausführlich angesprochen.

ZIELVORSTELLUNGEN:
Mit diesem Lehrgang soll das im Einstiegslehrgang vermittelte Grundwissen, ganz spezifisch in rechtlicher und verbandlicher Hinsicht vertieft werden. Den Teilnehmern werden besondere Kenntnisse über die Strukturen der NJF im Hinblick auf die Funktion und Aufgaben als Jugendverband vermittelt. Außerdem soll klarer werden, welche Aufgaben, Pflichten und Möglichkeiten der Leiter der Kinderabteilung hat. Die Handlungssicherheit der Lehrgangsteilnehmenden wird gestärkt

SCHLUSSBEMERKUNG:
Der Einstiegslehrgang sollte besucht worden sein und feuerwehrtechnisches Wissen auf Truppmann-Niveau vorhanden sein. Dieser Lehrgang wird als Neigungslehrgang für die Juleica-Ausbildung anerkannt. Dieser einwöchige Lehrgang bietet über den umfangreichen Unterrichtsteil hinaus zahlreiche Möglichkeiten des Erfahrungs- und Informationsaustausches.


Bernd Dahle Referent

Niedersächsische Jugendfeuerwehr

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 21.10.2019 10:00–16:30 Uhr
2. Di., 22.10.2019 08:00–16:30 Uhr
3. Mi., 23.10.2019 08:00–16:30 Uhr
4. Do., 24.10.2019 08:00–16:30 Uhr
5. Fr., 25.10.2019 08:00–12:00 Uhr